Bangor

liegt im Her­zen der In­sel. Auf sei­ner Ge­mar­kung be­fin­det sich die Fel­sen­küste der Côte Sau­vage, die durch kleine Sand­strände — Her­lin, Ké­rel, Don­nat– un­ter­bro­chen wird, so­wie die be­rühm­ten Na­del­spit­zen nahe Port-Coton, der 48 m hohe Leucht­turm und der Flug­platz von Belle Ile.


Ho­tels   ·  Ap­par­te­ments   ·  Fe­ri­en­häu­ser  ·  Cam­ping­plätze